Bestellannahme

Tel. 03585 - 8674 -41, -43
Fax 03585 - 8674 -34

Mo - Fr 7.00 bis 18.00 Uhr
Sa 8.00 - 10.00 Uhr

Unsere Filialen

Unser Käse der Woche

aktuelles aus Ihrer Fleischerei Richter

Betriebsbesichtigung der Pestalozzi-Schule Löbau

Betriebsbesichtigung der Pestalozzi-Schule LöbauAm Dienstag, 12.01.2016, kamen uns die Schüler der
5. Klasse der Heinrich-Pestalozzi-Oberschule Löbau besuchen. Aufgrund der großen Klassenstärke teilten wir die Klasse in zwei Gruppen auf und starteten in die Betriebsbesichtigung. Natürlich nicht ohne vorher Hygienebekleidung anzulegen! So konnten die Schülerinnen und Schüler sich die Produktionsabläufe einmal ganz aus der Nähe anschauen. Beim Rundgang erlebten Sie die Arbeitsabläufe bei der Zerlegung, beim Wolfen und Kuttern, bei der Füllerei und der Pökelei sowie der Verpackung. Auch die Lager- und Reifekühlhäusern wurden mit großem Interresse besichtigt. Apropos Kühlhäuser, natürlich erlebten die Schülerinnen und Schüler auch einmal hautnah die "Betriebstemperatur" in unseren Produktionsanlagen, was mitunter leichtes Frieren und rote Nasen für sie bedeutete. Zum Abschluss wurden noch die frisch produzierten Wiener Würstchen verkostet und die Schülerinnen und Schüler bedankten sich bei uns für diese erlebnisreichen Stunden mit selber gebastelteten und unterschriebenen Dankesplakaten. Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu weiteren Bildern in unserer Fot0galerie.

Betriebsbesichtigung der 3. Mittelstufe der Förderschule Herrnhut

Betriebsbesichtigung der 3. Mittelstufe der Förderschule HerrnhutAm Mittwoch, 13.01.2016 besuchten uns die Schüler der 3. Mittelstufe aus der "Förderschule Johann Amos Comenius" von der Herrnhuter Diakonie. Mit großem Interesse verfolgten sie den Erläuterungen von Herrn Stefan Richter, der ihnen alle Bereiche wie zum Beispiel die Zerlegung, die Füllerei, die Reifung und die Lagerung erklärte. Bei den Produktionsabläufen staunten alle nicht schlecht. So konnten sie einmal ganz aus der Nähe den Werdegang vom geschlachteten Tier bis zur fertigen Wurst nachvollziehen. Auch die verschiedenen Lager hatten sie sich nicht so vorgestellt und bekamen beim Anblick Hunger. Dieser wurde zum Abschluss der Führung mit frisch produzierten Wiener Würstchen gestillt. Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu weiteren Bildern in unserer Fotogalerie.