Aus unserem Grillkalender

Chimichurri – Genuss aus Argentinien

Das Chimichurri ist eine Sauce, die aus verschiedenen Kräutern und Gewürzen zubereitet und in der Regel zu gegrilltem Rindfleisch serviert wird. Sie ist jedoch ebenso lecker zu gegrilltem Fisch oder Weißbrot. Besonders beliebt und verbreitet ist die Kräutersauce in Argentinien, Uruguay und einigen anderen Ländern Lateinamerikas. Sie basiert aber auf keiner festgelegten Rezeptur, vielmehr können die verwendeten Gewürze und deren Zusammensetzung je nach Belieben verändert werden, weshalb es sie in diversen milderen und schärferen Gewürz-Varianten gibt. Der Ursprung des Namens ist im Übrigen nicht bekannt.

 

Wir stellen das Chimichurri für unsere Bratwurstspezialität in unserer Produktionsstätte in Löbau selbst her, um dieser so eine ganz eigene Note zu verleihen. Hierfür mischte Juniorchef Stefan Richter eingelegte Paprika, Lauchzwiebeln, Petersilie, Thymian, Knoblauch, Oregano, Salz, Zucker, fügte abschließend Weißweinessig und Rapsöl hinzu und zerkleinerte die Zutaten dann im Mixer bis eine feine Masse entstand. Für 160 kg Bratwurstbrät, welches wir im Anschluss herstellten, benötigen wir übrigens 16 kg Chimichurri.

Ab 20. Juli 2020 erhalten Sie unsere Chimichurribratwurst mit Lamm in unseren Filialen. Träumen Sie sich gemeinsam mit uns ins ferne Argentinien, wo nicht nur gern Tango getanzt wird, sondern ebenso der Genuss von Fleisch eine bedeutende Rolle spielt!