Betriebsbesichtigung

Schüler der Johann-Amos-Comenius-Schule auf Erkundungstour

Vor Kurzem bekamen wir Besuch von sieben neugierigen Schülern der Johann-Amos-Comenius-Schule in Herrnhut, in der Schülerinnen und Schüler mit einem besonderen Förderbedarf im Bereich geistige Entwicklung unterrichtet werden.

 

Stefan Richter führte die Jugendlichen gern durch unsere Produktionsstätte in Löbau und veranschaulichte anhand vieler praxisnaher Beispiele, wie unsere Produkte hergestellt werden und welche Maschinen dafür notwendig sind. Besonders unsere Kistenwäsche und das anschließende Kistenlager wurden mit Begeisterung bei ihrer Arbeit beobachtet. Danach ging es in die Warenannahme, wo die im Boden eingebaute Waage die volle Aufmerksamkeit auf sich zog und natürlich ausprobiert werden musste. Anschließend führte der Juniorchef die neugierigen Jugendlichen durch unsere Zerlegung in die Füllerei. Auch der Fleischwolf wurde mit interessierten Augen begutachtet und ein Schüler durfte ihn unter Aufsicht starten, was ihn sichtlich stolz machte. In der Verpackung wurde wiederum getestet, ob das eingeschweißte Fleisch noch nach etwas riecht – Fehlanzeige. Dafür roch es in unserem Gewürzlager umso intensiver. Abschließend zeigte Stefan Richter den interessierten Besuchern unsere Backkammern, bevor sie den Rückweg nach Herrnhut antraten.

 

Der Rundgang hat beiden Seiten sehr viel Spaß bereitet und wir freuen uns, dass ihr da wart!