Aus unserem Grillkalender

Ein Einblick in die Produktion unserer Ochsengriller

In der Woche vom 20. bis 25. April gibt es unsere köstlichen Ochsengriller in allen Filialen zum Angebotspreis. Doch wie werden diese eigentlich hergestellt? Um Ihnen einen Blick hinter die Kulissen unserer Betriebsstätte in Löbau zu ermöglichen, haben wir unsere Kollegen bei der Produktion der Ochsengriller fotografisch begleitet.

In der vergangenen Woche wurden hierfür also zunächst die gelieferten Rinderteilstücke von unseren Mitarbeitern fachmännisch zerlegt. Daraufhin stellte Sebastian mithilfe des Kutters eine cremige Masse aus dem gewolften Rindfleisch, Rinderfett, den notwendigen Gewürzen, Milch und Butter her, sodass unsere Mitarbeiter aus der Befüllung diese Rohmasse anschließend in Schweinedärme füllen konnten. Abschließend wurden die Ochsengriller gebrüht und für den Versand in unsere Filialen vorbereitet. Nun liegen die Bratwürste bereit, um von Ihnen gegrillt zu werden. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!