Helfen Sie mit bei unserer Spendenaktion!

Für jede verkaufte Salami spenden wir zum Erhalt des Löbauer Turms

Je verkaufter Turmsalami wird 1 Euro von der Fleischerei Richter für die Erhaltung des Gusseisernen Turmes von Löbau gespendet. Dieser wurde 1854 erbaut und ist der einzige noch erhaltene gusseiserne Aussichtsturm in ganz Europa.

Unsere Turmsalami wird in traditioneller Herstellung aus Rind- und Schweinefleisch gefertigt. Über Buchenholz geräuchert, reift sie nachher 2 Wochen lang. Sie besitzt ein feines Schnittbild und eine leichte Pfeffernote.

Der König-Friedrich-August-Turm auf dem Löbauer Berg, benannt nach Friedrich August dem Zweiten, ist der einzige noch erhaltene gusseiserne Aussichtsturm in Europa und wahrscheinlich der älteste gusseiserne Turm überhaupt.

 

Er wurde 1854 aus Gusseisen errichtet, weist eine Höhe von 28 Metern und einen Durchmesser von vier Metern auf, hat eine achteckige Form und enthält drei außenliegende Galerien in 12, 18 und 24 Meter Höhe. Die innenliegende Wendeltreppe hat 120 Stufen. Auf der Aussichtsplattform befindet man sich insgesamt in einer Höhe von 28 Metern. Vom Turm aus kann man bis zum Zittauer Gebirge und über weite Teile der Landschaft der Oberlausitz blicken.

 

Der nach dem sächsischen König Friedrich August II. benannte Turm steht mittlerweile als technisches Denkmal unter Denkmalschutz und ist ein beliebtes, weithin bekanntes Ausflugsziel.