Unser Rezept zum Maifeuer: Schnelle Hexensuppe

Zutaten für 8 Personen

1 kg gemischtes Hackfleisch. 8 Scheiben Frühstücksspeck, 500 g frische Champignons, 2 Gläser Pusztasalat, 3 Dosen Mandarinen, 1 Knoblauchzehe, 2 Gläser Letscho, 2 kleine Flaschen, Ketchup, Chilipulver, Brühe nach Bedarf, Pfeffer, Salz, Zucker, 1 TL Majoran, 1 EL mittelscharfer Senf,, 200 ml süße Sahne, 4 TL geschnittene Petersilie

Zubereitung

Hackfleisch mit Senf, Salz, Pfeffer und Majoran würzen und in einem großen Topf braten bis es gar ist. Frühstücksspeck und Pilze klein schneiden. Beides mit Pusztasalat hinzugeben und ein paar Minuten weitergaren. Die Mandarinen mit dem Saft, Ketchup, Letscho und gepressten Knoblauch hinzu geben. Nach Belieben mit etwas Brühe strecken. Nun eine halbe Stunde köcheln lassen, dann die Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer, Chili sowie Zucker abschmecken. Zum Schluss die Petersilie einstreuen und mit Baguette oder Croutons servieren.