Asiatisch-würzig gegrillter Schweinebauch

Die Grillidee zu unseren Schweinebauchscheiben!

Zubereitung

Für die Marinade Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und fein hacken. Knoblauch, Ingwer, Honig, Sherry, Gewürzpulver und Pfeffer verrühren. Fleisch waschen, trocknen, mit Marinade bestreichen und ca. 30 Min. ziehen lassen. Möhren schälen, waschen und in feine Stifte schneiden. Keimlinge abspülen und abtropfen lassen. Fleisch auf ein mit Alufolie ausgelegtes  Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen (2. Schiene  von oben) von jeder Seite 6–8 Minuten grillen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren  darin kräftig anbraten. Keimlinge unterrühren,  kurz mit braten. Mit Salz, Pfeffer und Soja­soße  abschmecken. Das Fleisch in Streifen schneiden,  mit dem Gemüse und etwas Reis servieren.

Zutaten für 4 Personen

4 Scheiben Schweinebauch (à ca. 175 g), 1 Stück Ingwer (ca. 3 cm), 1 Knoblauchzehe, 1 EL flüssiger Honig, 2 EL trockener Sherry, ½ TL 5-Gewürze-Pulver (asiat. Gewürzmischung), 3 große Möhren, 200 g Mungobohnenkeimlinge, 2 EL Öl, Salz, 3 EL Sojasoße, Alufolie